Please select a page template in page properties.

Detlefsen-Museum

nach unten

Kontakt

Detlefsen-Museum

Am Fleth 43
25348 Glückstadt

Website
E-Mail

Das Detlefsen-Museum gehört zu den traditionsreichsten Museen Schleswig-Holsteins und vermittelt ein umfassendes Bild der Geschichte Glückstadts und der Region. Zwei Ausstellungsbereiche widmen sich der Heringsloggerei und dem Walfang in Glückstadt. Beides sind wichtige Bestandteile der maritimen Geschichte der Elbstadt. Untergebracht ist das Museum im Brockdorff-Palais, einem der ältesten, erhaltenen Gebäude Glückstadts.

Glückstadt wurde 1617 von dem dänischen König Christian IV. gegründet. Im Detlefsen-Museum ist der Glanz des dänischen Königshauses noch zu spüren. Das Museum ist in einem Renaissance-Palais, dem Brockdorff-Palais von 1632, untergebracht. Es liegt im Zentrum des Stadtdenkmals Glückstadt, direkt am Fleth, dem historischen, von Bäumen gesäumten Wasserlauf.

In den 2007/08 neu gestalteten Räumen des Museums stehen die einzigartige Gründungsgeschichte von Glückstadt und ihr Gründer, der dänische König Christian IV., im Mittelpunkt. Rüstungen, Kanonen, Uniformen und Fahnen zeugen von der bewegten Geschichte Glückstadts unter dänischer Herrschaft. In den Abteilungen zur Wohnkultur und den bäuerlichen Lebenswelten eröffnet sich die Vielfältigkeit der Elbmarschen. Eine originale Döns (Bauernstube) aus der Zeit um 1800, die Stadtapotheke von 1853, Objekte aus Handwerk und Gewerbe, Gemälde, kostbare Möbel und Wandvertäfelungen, Silber, Porzellan, Schmuck und Trachten erzählen von einer reichen Vergangenheit.

Neben Altona war Glückstadt in der Zeit vom 17. bis 19. Jahrhundert der bedeutendste Hafen für Grönlandfahrer. Von ihrem dramatischen Kampf mit dem Wal wird in der Abteilung Seefahrt berichtet. Harpunen und Flensmesser zeugen von ihrem rauen Geschäft. Ebenfalls zu sehen sind viele kuriose Handarbeiten, die die Walfänger auf See fertigten. Die heute noch in Glückstadt lebendige Tradition der Heringsfischerei wird anhand von Schiffsmodellen, Kantjes (Heringsfässer) und dem Handwerkszeug der Heringsfischer veranschaulicht.

Mit dem Audioguide können die Besucher selbständig durch das Museum wandeln und die Schätze der Sammlung entdecken. Das Detlefsen-Museum veranstaltet regelmäßig Sonderausstellungen zu Kunst und Kultur. Es gibt ein Programm für Kinder, Vorträge, Lesungen und Konzerte.

Betrieb anmelden

Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiebar; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr;
zur Datenschutzerklärung

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten zu erhalten, klicken Sie bitte auf Details anzeigen.

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.