Please select a page template in page properties.

Dagebüller Hafen

nach unten

Kontakt

Dagebüller Hafen

Haffdeich 2
25899 Dagebüll

04667 233
Website

Der heute zum Festland gehörende Ort Dagebüll befand sich einst auf einer Hallig. Seit ca. 1650 bestehen regelmäßige Schiffsverbindungen zwischen dem Festland, den Inseln und den Halligen. 1702/03 gelang es, die Dagebüller Bucht einzudeichen, wodurch Dagebüll landfest wurde. Dennoch hatte Dagebüll aufgrund der eher ungünstigen naturräumlichen Voraussetzungen stets nur eine ins Wattenmeer hinaus gebaute Mole, die tideabhängig angelaufen werden konnte. Daher übernahm Dagebüll die Funktion eines Umschlaghafens ohne eigene Schiffsflotte. Die Bewohner des Festlandes im Bereich Dagebüll betrieben Fischerei nur im Nebenerwerb. Im Laufe des 20. Jahrhunderts ging der Güterumschlag am Hafen Dagebüll allmählich zurück. Durch die Gründung des Seebades Wyk auf Föhr (1813) gewann dafür die touristische Entwicklung an Bedeutung.

Dagebüll wurde zum wichtigsten Festlandshafen im Inselverkehr und entwickelten sich selbst ebenfalls zum Tourismusort. Heute gilt der Hafen als "Fenster zur Nordsee" durch den direkten Zugang zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Von hier aus starten fachkundig geführte Wattwanderungen und gelegentlich findet in Dagebüll auch „Krabbenverkauf ab Kutter“ statt. Die Termine werden in der Lokalpresse bekannt gegeben.

Betrieb anmelden

Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiebar; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr;
zur Datenschutzerklärung

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten zu erhalten, klicken Sie bitte auf Details anzeigen.

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.