Binnenfischerei

nach unten

Fischer arbeiten nicht nur auf dem offenen Meer. Auch im Binnenland sind sie unterwegs. Dort bewirtschaften und hegen sie die freilebenden Fischbestände in Flüssen und Seen. Vom A wie Aal bis Z wie Zander tummeln sich viele unterschiedliche Fische im Süßwasser.

Binnenfischerei ist die Fischerei, Bewirtschaftung und Hege von frei lebenden Fischbeständen in Flüssen und Seen im Binnenland von Schleswig-Holstein. 2021 fischen 52 erwerbsmäßige Binnenfischereibetriebe zum Beispiel auf dem Passander See, dem Kellersee, dem Ratzeburg See oder im Nord-Ostsee-Kanal. Fast an jedem großen See in Schleswig-Holstein wird auch gefischt.
Doch der Ertrag könnte größer sein, gäbe es den Kormoran nicht. Dieser fügt der Binnenfischerei starken Schaden zu. Die Fangeinbußen sind erheblich. Die Fischerei fordert daher ein europaweites Kormoranmanagement. Unterstützt wird diese Forderung von der Landesregierung. Regional kann ein solches Kormoranmanagement nicht hinreichend umgesetzt werden. Erfolge können nur erzielt werden, wird das Management überregional verfolgt.
Auch der Fischotter, der sich in Schleswig-Holstein wieder ausgebreitet hat, macht den Fischern Konkurrenz. Um die Marder trotzdem nicht zu gefährden, fischen die Fischer extra mit Reusen, aus denen die Otter entkommen können.


Große Klappe Fisch dahinter


Damit nicht genug der Sorgen der Binnenfischerei. Auch der Aal bereitet der Binnenfischerei Kopfzerbrechen. Die Aal-Bestände sind in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Die Kosten für den Besatz sind hoch und der zeitversetzte Bestand an fangfähigem Aal rückläufig. Projekte zur Rettung der Aal-Bestände laufen. Mehr dazu lesen Sie hier:


Der Aal – Wanderer auf gefährlichen Wegen


Für die schleswig-holsteinische Binnenfischerei ist der Handel mit lebenden Satzfischen besonders wichtig. Für viele Betriebe ist der Lebendverkauf von Plötzen, anderen Cyprinidenarten und Barschen ein wichtiges Standbein. Dennoch ist die wirtschaftliche Lage der Binnenfischerei angespannt. Allerdings stellen die Absatzmöglichkeiten durch lokale Direktvermarktung einen kleinen Lichtblick dar.


Betriebe der Binnenfischerei

Produkte der Binnenfischerei

Fischerei­kultur

mehr Informationen

Nachhaltig­keit

mehr Informationen
Betrieb anmelden

Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiebar; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr;
zur Datenschutzerklärung

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten zu erhalten, klicken Sie bitte auf Details anzeigen.

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.